resvitalis dr stockhausen umweltmedizin muenchen logo

T. 08022 / 27 16 969
praxis@res-vitalis.de

 

resvitalis dr stockhausen biologische medizin muenchen tegernsee mesotherapie

Aktuelles

 

 Möchten Sie medizinisch begleitet abnehmen und Ihr Wohlbefinden dauerhaft steigern?

Mehr Infos finden Sie hier...

 

Mesotherapie

– moderne Hilfe bei Beschwerden wie Migräne und Arthrose

Die Mesotherapie wurde in den 50er Jahren vom französischen Arzt Michel Pistor (1924 -2003) begründet und hat sich seitdem weltweit etabliert sowie weiterentwickelt.
In der Mesotherapie werden mit feinen, kurzen Nadeln individuell zusammengestellte Medikamente und Wirkstoffe direkt in die Haut injiziert. Hierbei werden also die Grundlagen der Akupunktur und der Neuraltherapie mit der Arzneitherapie verbunden und das Prinzip der Reflexzonen genutzt. Die Mesotherapie wirkt besonders schonend und wird bei verschiedenen akuten und chronischen Erkrankungen sowie in der ästhetischen Medizin eingesetzt. 

Haben Sie noch Fragen zur „Mesotherapie“ oder zu Themen wie „Migräne“ oder „Arthrose“, lassen Sie es mich gerne wissen.

Ich berate Sie sehr gerne und freue mich auf Ihren Anruf!

 

Mesotherapie

– moderne Hilfe bei Beschwerden wie Migräne und Arthrose

Die Mesotherapie wurde in den 50er Jahren vom französischen Arzt Michel Pistor (1924 -2003) begründet und hat sich seitdem weltweit etabliert sowie weiterentwickelt.
In der Mesotherapie werden mit feinen, kurzen Nadeln individuell zusammengestellte Medikamente und Wirkstoffe direkt in die Haut injiziert. Hierbei werden also die Grundlagen der Akupunktur und der Neuraltherapie mit der Arzneitherapie verbunden und das Prinzip der Reflexzonen genutzt. Die Mesotherapie wirkt besonders schonend und wird bei verschiedenen akuten und chronischen Erkrankungen sowie in der ästhetischen Medizin eingesetzt. 

Haben Sie noch Fragen zur „Mesotherapie“ oder zu Themen wie „Migräne“ oder „Arthrose“, lassen Sie es mich gerne wissen.

Ich berate Sie sehr gerne und freue mich auf Ihren Anruf!

 

WAS PASSIERT BEI DER MESOTHERAPIE GENAU?

Die Mikroinjektionen werden nur wenige Millimeter tief in die Haut gesetzt. Dort entsteht ein Wirkstoffdepot, die nach und nach an den Organismus abgegeben werden. Dies gewährleistet einen schnellen und gleichzeitig anhaltenden Effekt.
Injiziert wird eine individuell zusammengestellte Kombination verschiedener Arzneien, Vitamine, homöopathischer und pflanzlicher Mittel, die sich gegenseitig stützen und ergänzen. Durch die Anregung der Mikrozirkulation sowie durch Diffusionsprozesse gelangen die Substanzen unmittelbar in den erkrankten Bereich und auch in tiefer liegende Strukturen wie Muskeln und Gewebe, aber kaum in den Blutkreislauf. Die Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Bindegewebes wird durch die Mesotherapie gesteigert sowie die Ausschüttung von entzündungshemmenden Stoffen und körpereigenen Endorphinen gefördert. Da generell bei dieser Therapieform nur sehr geringe Wirkstoffmengen benötigt werden, ist die Mesotherapie eine sehr schonende Therapie, die den Körper nicht unnötig belastet.

WANN WIRD EINE MESOTHERAPIE ANGEWENDET?

Es gibt zahlreiche Anwendungsgebiete für die Mesotherapie.
Kurativ kommt sie bei folgenden Symptomen zum Einsatz:

  • Arthrose
  • rheumatische Erkrankungen
  • Chronische Gelenk- und Wirbelsäulen-Erkrankungen mit und ohne Nervenschmerzen
  • Sportverletzungen und Überlastungsschäden wie Sehnenentzündungen (z.B. Tennis-Elbow, Tendinits der Achillessehne) verstauchte Knöchel, Prellungen und Zerrungen
  • Abwehrschwäche und wiederholte Infektionen
  • Stress und Erschöpfungszustände
  • Schlafstörungen
  • Nervosität und depressive Verstimmungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Okzipitalsyndrom
  • Gesichtsneuralgien
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Zigarettenentwöhnung

Präventiv wird die Mesotherapie gerne gegen folgende Beschwerden genutzt:

  • Pollen-Allergie
  • allergische Rhinitis
  • Heuschnupfen

Zudem wird die Mesotherapie gehäuft in der ästhetischen Medizin eingesetzt.

 

Aktuelles


Möchten Sie Ihr Gewicht begleitet reduzieren und dabei Ihr Wohlbefinden langfristig steigern?

...weiter

Aktuelles

 

 Möchten Sie medizinisch begleitet abnehmen und Ihr Wohlbefinden dauerhaft steigern?

Mehr Infos finden Sie hier...