resvitalis dr stockhausen umweltmedizin muenchen logo

T. 08022 / 27 16 969
praxis@res-vitalis.de

 

resvitalis dr stockhausen biologische medizin muenchen tegernsee burnout stress

Prävention

 

 Möchten Sie medizinisch begleitet abnehmen und Ihr Wohlbefinden dauerhaft steigern?

Mehr Infos finden Sie hier...

 

Burnout, Stress, Erschöpfung

- wenn uns der Alltag krank macht

Burnout, Erschöpfung, Antriebsschwäche, Kopfschmerzen, Schlafmangel und Lustlosigkeit – das sind wohl die häufigsten Folgen unserer heutigen Zeit. Auslöser für diese Beschwerden sind oftmals Stress und Hektik, die zunehmend unseren Alltag bestimmen und unsere Gesundheit nachhaltig schädigen können. Zeit für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, die unseren Körper mit ausreichend Mikro- und Makronährstoffen versorgen könnte, ist begrenzt. Das Ausbleiben von Erholungspausen tut das Ihrige.


Mitochondrien-Störung – Burnout, Stress und Erschöpfung als Folge einer Mitochondrien-Fehlfunktion

Viele Burnout-Patienten leiden als Folge von ständiger Überlastung und Stress unter einer Mitochondrien-Störung oder einer erworbenen Mitochondriopathie.
Mitochondrien fungieren durch Sauerstoff-Verbrennung in unseren Körperzellen als Energieproduzenten. Werden dem Körper durch falsche oder einseitige Ernährung zu wenig Mikronährstoffe zugeführt, kann dies in einer Störung der Mitochondrien-Funktion enden und einen Burnout verursachen.
Weitere Informationen zum Thema Mitochondriale Medizin erhalten Sie hier.

Kann ein Burnout Nebenwirkungen wie eine Nebennierenschwäche hervorrufen?

Die Nebennieren, die für die Produktion der Stresshormone zuständig sind, spielen beim Thema Burnout eine entscheidende Rolle.
Bei Menschen, die unter einer Mitochondrien-Störung leiden, können auch die Nebennieren in Mitleidenschaft gezogen sein. Stress und Mikronährstoffmangel kann auf Dauer zu einer Ermüdung der Nebennieren oder auch zu einer Nebennierenschwäche führen. Die Diagnostik einer Nebennierenstörung ist heute durch gezielte Labortests möglich, die wiederum eine effektive Behandlung zulässt.

Was kann ich gegen die Folgen meines stressigen Alltags tun?

Die beste Maßnahme gegen Folgeerscheinungen von Stress und Hektik ist und bleibt die Vorbeugung. Es gibt unterstützende Maßnahmen, die beim ersten Anzeichen von Burnout und dergleichen eine Kehrtwende ermöglichen.
Erste Informationen zum Thema Stress-Prävention finden Sie hier.

Gerne berate ich Sie aber auch direkt bei mir in der Praxis zum Thema Burnout, Stress und Erschöpfung. Melden Sie sich einfach bei mir.


Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Aktuelles


Möchten Sie Ihr Gewicht begleitet reduzieren und dabei Ihr Wohlbefinden langfristig steigern?

...weiter

Prävention

 

 Möchten Sie medizinisch begleitet abnehmen und Ihr Wohlbefinden dauerhaft steigern?

Mehr Infos finden Sie hier...